Home > Branchenschwerpunkte

Branchenschwerpunkte

Immobilien- und Wohnungswirtschaft

Die Immobilienwirtschaft ist einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige in Deutschland. Die Branche entwickelt sich sehr dynamisch. Der Wunsch nach einer wertstabilen Anlage und die Niedrigzinsphase haben diese Branche für einen immer größer werdenden Kreis von Investoren attraktiv gemacht. Die mit dem Erwerb, der Finanzierung und Bewirtschaftung von Immobilien verbundenen langfristigen Anlageentscheidungen bedürfen einer besonders nachhaltigen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Planung, damit sie auf Dauer Erfolg haben können.

Medizintechnik und Gesundheitswesen

Die Gesundheitswirtschaft beschäftigt mehr als fünf Millionen Menschen. Sie ist damit einer der größten Arbeitgeber Deutschlands. Die Branche ist besonders innovativ, wachstumsstark und zukunftsträchtig. Öffentlich- und privatrechtliche Unternehmen der Gesundheitsbranche stehen vor den gleichen Herausforderungen wie andere Branchen, genannt seien nur die ständigen Änderungen gesetzlicher Rahmenbedingungen, der steigende Kostendruck, der Zwang zur Effizienzsteigerung und ein zunehmender Konzentrationsprozess.

E-Commerce und Versandhandel

Die Handelsbranche hat in den letzten Jahren grundlegende Veränderungen erfahren. Durch die rasante Entwicklung des Internets haben sich für E-Commerce und Versandhandel Möglichkeiten eröffnet, die noch vor wenigen Jahren undenkbar schienen. Das weltweite Bestellen per Mausklick und die völlige Preistransparenz sind nur einige der Herausforderungen, denen sich die Branche zu stellen hat. Daraus resultierender Kostendruck und niedrige Margen erfordern effiziente Strukturen und stellen besondere Anforderungen an die Steuergestaltung.